Der Kölner Dom bei 11 GHz

Im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit des SFB 956 „Conditions and Impact of Star Formation - Astrophysics, Instrumentation and Laboratory Research“ soll das Projekt unter dem Arbeitstitel „Der Kölner Dom bei 11 GHz“ realisiert werden.

Die Idee

Angestrebt wird eine „graphische“ Aufnahme des Kölner Doms im Radiowellenbereich mit einem mobilen 1 m Radioteleskop. Die Aufnahme soll / kann bei PR-Aktionen verwendet werden. In Abbildung 1 ist eine Beispielaufnahme des Unicenters und des Kölner Amtsgerichts im Radiowellenbereich dargestellt. Idealerweise soll der Kölner Dom mit dem Satelliten-Ring wie in dieser Abbildung dargestellt werden.

Um die Satelliten auf der Aufnahme abbilden zu können, muss diese in Richtung Süden erfolgen. Mit dem Satelliten und dem Kölner Dom kann das SFB 956 mit seinem Standort Köln verknüpfen werden. Im Moment wird für das Projekt ein geeigneter Aufnahmestandort gesucht. Überprüft werden die Gebäude im Radius von ca. 300 m nördlich des Kölner Doms (siehe Abbildung 3).